Die Idee


Unser Vorhaben besteht darin, im Sommer 2011 mit 9 Görlitzer Schulkindern der 1. / 2. Klasse eine neue schlesische Sage zu entwickeln, diese szenisch auszugestalten um schließlich einen Kurzfilm zu schaffen. Dabei sollen die Kinder an allen möglichen Arbeitsschritten beteiligt sein, sich in der Gemeinschaft wohl fühlen und eine schöne Zeit voll neuer Erfahrungen erleben.